SINUS Programm: Führungskräfte | Effektiv | Qualifizieren

Modulübericht | SINUS QualifizierungSINUS Qualifizierungsprogramm für Führungskräfte im Gesundheitswesen

Methodisch-didaktischer Aufbau des SINUS Programmes in Modulen mit einem Workload von 2 Wochenstunden Coaching-Theorie (Lernphase) & 2 Wochenstunden Coaching-Praxis (Umsetzungsphase)
Woche 16  

 

 

 

 

 

Modul 3

Supervision

(1WS – Gruppencoaching)

 

 

 

 

 

 

 

WS = Wochenstunde (maximal 60 Minuten)
Modul 2: Qualitätssicherung

(1 WS – Gruppencoaching)

 

 

 

Modul 4

Grundqualifikation:

Systemisch-lösungsorientiere Kurzzeitberatung

(0,5 WS – Einzelcoaching)

(1,5 WS – Praxisübung)

Woche 15
Woche 14 Modul 7: Mediation

(1WS – Gruppencoaching)

Woche 13
Woche 12
Woche 11
Woche 10 Modul 6: Teamkultur

(1WS – Gruppencoaching)

(0,5 WS – Praxisübung)

Woche 9
Woche 8
Woche 7
Woche 6 Modul 5: Gesundheitsförderung

(1WS – Gruppencoaching)

(Wo. 3 + 4: 1,5 WS –

Praxisübung)

Woche 5
Woche 4 Modul 1

Führungsstil und

-persönlichkeit

(0,5 WS – Einzelcoaching)

Analysetag: 1 Stunde – Einzelcoaching

Woche 3
Woche 2 Modul 2: Qualitätssicherung

(1 WS – Gruppencoaching)

(1,5 WS – Praxisübung)

Woche 1
Analysetag

 

SINUS Informationsmaterial | Hier klicken für PDF-Download
Wirtschaftlicher Aufschwung in Gesundheitsunternehmen durch Qualifizierung der Führungskräfte und nachhaltige Mitarbeiterförderung

Möchten Sie eine kostenlose Erstberatung zum SINUS Programm und zu den individuellen Zielen Ihrer Einrichung?